23.07.2014

Wala-Buchtipp: „Das kleine Heilpflanzenbuch“

Facettenreichtum der Pflanzen

Foto: Insel Verlag, ISBN: 978-3-458-35983-8,

Foto: Insel Verlag, ISBN: 978-3-458-35983-8,

Heilpflanzen stehen bei der WALA Heil¬mittel GmbH seit Jahrzehnten im Mittelpunkt: Sie sind die wichtigste Zutat für die Wala-Arzneimittel und die Dr. Hauschka Kosmetik. In „Das kleine Heilpflanzen¬buch“, erschienen im Insel Verlag, setzt Wala-Mitarbeiterin Catrin Cohnen den inhaltsreichen Gewächsen ein Denkmal.

Was hat die Rosskastanie mit Pferden zu tun? Wie schafft es Sauerklee, seine Samen mehr als zwei Meter weit wegzuschleudern? Und wie wird aus der hoch¬giftigen Tollkirsche eine wichtige Heilpflanze? Das sind nur einige der Fragen, die „Das kleine Heilpflanzenbuch“ in 45 Heilpflanzenporträts beantwortet.

Neben der botanischen Betrachtung und der medizinischen Verwendung geht es auch um Geschichtliches und Sagenhaftes. Liebevoll detailreiche Aquarelle der Künstlerin Diana Lawniczak illustrieren die beschriebenen Pflanzen, die alle im europäischen Raum zu Hause sind.

Literaturangaben: Catrin Cohnen „Das kleine Heilpflanzenbuch“, Insel Verlag, ISBN: 978-3-458-35983-8, 8,99 EUR