15.03.2005

Für frisches Frühlingslächeln: neues Mundwasser von WalaVita

Frischer Atem ist nicht nur wichtig für das eigene Wohlbefinden (und das vieler anderer), sondern ist auch ein Indikator für eine intakte Mundflora und somit für gesunde Zähne und Zahnfleisch. Für einen frischen Atem und kräftiges Zahnfleisch sorgt das neue Mundwasser von WalaVita - bereits gebrauchsfertig mit praktischer Dosierkappe und somit auch ein idealer Begleiter für unterwegs.

Der Hauptbestandteil des Mundwassers, die auch Blutwurz genannte gelb blühende Tormentill, hat eine prophylaktische sowie heilende Wirkungsweise. Die zusammenziehende (adstringierende) und antibakterielle Kraft der Wurzel war bereits im Altertum bekannt. Tormentilla, die Heilpflanze aus der Familie der Rosengewächse, wird traditionell bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum eingesetzt. Für starkes und gestrafftes Zahnfleisch sorgen auch die Heilpflanzen Ratanhia und Myrrhe. Auszüge aus Ringelblume, Salbei und Eibisch halten die Mundflora gesund, und die Kombination antibakteriell wirksamer ätherischer Öle gibt einen lang anhaltenden, frischen Atem.

Die Mund- und Zahnpflegepräparate aus den Hause Wala Heilmittel GmbH wurden aus dem Erfahrungsschatz der Arzneimittelherstellung in Zusammenarbeit mit Zahnärzten entwickelt. Natürliche Substanzen aus biologischem Anbau sind auch für den Bereich der Zahnpflege oberstes Qualitätsmerkmal der Naturkosmetik-Firma.