18.10.2011

MamaSpa: Wellness für Schwangere und frischgebackene Mütter

Ein Spa für Mama

Foto: MamaSpa
Wellness-Angebote für Schwangere oder junge Mütter mit Babys sind selten, obwohl gerade Schwangere Entspannungsprogramme besonders nötig haben. Das dachte sich auch Christina Haneberg – und gründete das erste MamaSpa, das nun in Stuttgart eröffnet wurde. Mit Mamaspa wurde ein Refugium im Herzen der Stadt geschaffen, von und für Frauen, Mütter, Mädchen und Freundinnen. Ein mit Liebe gestalteter Ort, an dem alle Annehmlichkeiten, die das (mütterliche) Frauenherz höher schlagen lassen, zu finden sind.

Neben einem 280 qm großen Wellnessbereich mit Sauna, Tepidarium, Infrarotkabine, Ruheboudoir, Wellnessduschen und Whirlwannen gibt es fünf Behandlungsräume für hochwertige Kosmetiktreatments. Das ist „Pampering-Deluxe“ mit einer sorgfältigen Auswahl naturnaher, natürlicher und organischer Beautyprodukte. Pläuschchen oder ein Päuschen? Auf dem großzügigen Sundeck kann in urbaner Atmosphäre dem Dolce Vita gefröhnt werden. Aktivistinnen finden ihren Ausgleich in den Räumen von Yogalove. Ein umfangreiches Yoga- und Pilateskursangebot, Private Lessons sowie physiotherapeutische Behandlungen lassen keine Wünsche offen.

Das Umhegen und Pflegen von Schwangeren & New Moms ist das so genannte "SPAzial". Denn eine entspannte, glückliche Frau ist auch eine gute Mutter. MamaSpa gibt die Gelegenheit für eine wohlverdiente Auszeit und kümmert sich im professionell betreuten Kindersalon Minimeee um die Kleinsten, während Mutter einfach Frau sein kann.