14.01.2010

Eyes and Faces

EYESENTIAL LASHES

P R E S S E I N F O R M A T I O N

ABSOLUT NEU UND SPEKTAKULÄR


Mit “Eyesential Lashes” wachsen in nur wenigen Wochen die eigenen natürlichen Wimpern länger, dichter und kräftiger. “Eyesential Lashes” schenkt dem Blick eine faszinierende Ausdruckskraft und außergewöhnliche Intensität - auch ohne Mascara. Das neuartige Serum aktiviert und fördert das Wimpernwachstum für maximale Länge und Dichte. Dünne und kurze Härchen werden länger, dichter und kräftiger. Helle Härchen erscheinen sogar dunkler. Die Rezeptur von “Eyesential Lashes” enthält außerdem pflegende Wirkstoffe, die spröde Wimpern stärken, pflegen und verjüngen. „Eyesential Lashes“ erhöht damit die Elastizität und vermindert das Abbrechen der Härchen. So können die natürlichen Wimpern und auch Augenbrauen ihre ganze Länge, Dichte und Schönheit entfalten.

Unter den Stars erfreut sich “Eyesential Lashes” großer Beliebtheit: Supermodel Kate Moss ist so begeistert von “Eyesential Lashes”, dass sie auf einer Party ihren zwölf Freundinnen “Eyesential Lashes” schenkte - so das britische Lifestylemagazin INSTYLE.

“Eyesential Lashes” ist eine Kuranwendung und sollte - für ein bestmögliches Ergebnis - für die Dauer von 90 Tagen täglich angewendet werden. Das Serum wird vorzugsweise am Abend auf dem gereinigten bzw. abgeschminkten Auge aufgetragen. Mit dem feinen Pinsel lässt sich das Serum gezielt und sparsam dosieren. “Eyesential Lashes” wird einfach wie ein Eyeliner bei geschlossenem Auge auf den Wimpernrand aufgetragen und trocknet unverzüglich. Nach 30 Tagen ist das Wachstum sichtbar angeregt, nach 60 Tagen sind die Wimpernhärchen kräftiger, voller und länger und der Wimpernkranz erscheint dichter. Mit dem Ende eines Wachstumszyklus ist die vollständige Wimpernkraft mit einer exponentiellen Auffächerung aller Härchen erreicht.

Entdeckt wurde diese Wirkung in der Medizin während der Behandlung von Patienten mit Grünem Star. Bei der Anwendung der Augentropfen mit dem Hauptwirkstoff Bimatoprost, der
zu den so genannten Prostaglandin-Analoga zählt, wurde festgestellt, dass die Wimpern der Patienten voller und länger wurden. Es dauerte nicht lange, bis die Ikonen Hollywood´s sich bei ihrem „Arzt des Vertrauens“ Wachstumsstörungen diagnostizieren ließen, um an dieses Mittelchen zu kommen. Es handelte sich aber dennoch um medizinische Augentropfen mit erheblichen Nebenwirkungen.


In den USA gab es bald die ersten freiverkäuflichen Wimpernwachstumsmittel, die als Hauptwirkstoff zwar ein modifiziertes, aber noch immer tierisches Prostaglandin-Analoga enthielten. Im Vergleich zu den medizinischen Augentropfen konnten die Nebenwirkungen damit zwar reduziert aber nicht ausgeschlossen werden.

“Eyesential Lashes” gehört zur 3. Generation von Wimpernwachstumsseren und ist damit die Nebenwirkungen umgangen. eyes&faces hat sich aufgrund neuester Studien mit dem Hauptwirkstoff Methylanmido Dihydro Noralfaprostal für ein Derivat der Prostaglandin-Analoga entschieden. Es handelt sich hierbei um einen synthetisch hergestellten und weitaus sanfteren und sicheren Wirkstoff. Er ist zugelassen von der FDA Federal Food & Drug Administration, USA, der bei weitem strengsten wissenschaftlichen Überprüfung von Wimpernwachstumsseren und geprüft von der CTPA, The Cosmetic, Toiletry and Perfumery Association, London. Beide Institutionen, sowie eine toxikologische Sicherheitsbewertung des deutschen Institutes Dr. Conrad Analysentechnik deklarieren „Eyesential Lashes“ als sicheres und stabiles Kosmetikum.

Aufeinander abgestimmte Wirkstoffe sorgen insgesamt für eine maximale Wimpernpflege:
Hydrolisierte Glycosaminoglycane - sind feuchtigkeitsbindend, begünstigen eine gesunde Haarwurzel und verbessern die Elastizität.
Bio-Peptid-Aminosäuren – regenerieren und kräftigen brüchige und feine Wimpern.
Grüner-Tee-Extrakt - ein natürlicher Antioxidant, schützt Haar und Haarwurzel vor schädlichen Umwelteinflüssen.
Ginko Biloba - fördert die Mikro-Blutzirkulation.
Seiden-Aminosäuren - verhelfen Wimpern und Brauen zu seidigem Glanz.
Vitamin B5, B3, C, A und E - pflegen und wirken beruhigend auf die zarte Haut um die Augen.

„Eyesential Lashes“ lässt nachweislich Härchen wachsen. 227 Personen haben zuletzt im November 2008 an einer Studie teilgenommen. 206 Probanden bestätigen, längere, dichtere und kräftigere Wimpern bekommen zu haben. (Studie der ANDREW HAWRYCH. M.D. Diplomate of the American Board of Facial Plastic and Reconstructive Surgery and Diplomale of the American Board of Otolaryngology, AMA Laboratories, INC. New City, NY 10956-6261 USA).

EYESENTIAL LASHES ist in einem 3ml Pinselflacon - ausreichend für ein Aktiv-Treatment von 90 Tagen - zum Preis von ca. 79 € zunächst via Internetshop unter www.eyesandfaces.de erhältlich. Ab September 2009 auch in ausgewählten Kosmetikinstituten und Parfümerien.


Ansprechpartner:

Pina Guariglia
Telefon +49 (0) 8031 - 39 65 30
Telefax +49 (0) 8031 - 39 65 33
Mobil +49 (0) 170 - 214 40 45
guariglia@eyesandfaces.com





P R E S S E I N F O R M A T I O N

ABSOLUT NEU UND SPEKTAKULÄR


Mit “Eyesential Lashes” wachsen in nur wenigen Wochen die eigenen natürlichen Wimpern länger, dichter und kräftiger. “Eyesential Lashes” schenkt dem Blick eine faszinierende Ausdruckskraft und außergewöhnliche Intensität - auch ohne Mascara. Das neuartige Serum aktiviert und fördert das Wimpernwachstum für maximale Länge und Dichte. Dünne und kurze Härchen werden länger, dichter und kräftiger. Helle Härchen erscheinen sogar dunkler. Die Rezeptur von “Eyesential Lashes” enthält außerdem pflegende Wirkstoffe, die spröde Wimpern stärken, pflegen und verjüngen. „Eyesential Lashes“ erhöht damit die Elastizität und vermindert das Abbrechen der Härchen. So können die natürlichen Wimpern und auch Augenbrauen ihre ganze Länge, Dichte und Schönheit entfalten.

Unter den Stars erfreut sich “Eyesential Lashes” großer Beliebtheit: Supermodel Kate Moss ist so begeistert von “Eyesential Lashes”, dass sie auf einer Party ihren zwölf Freundinnen “Eyesential Lashes” schenkte - so das britische Lifestylemagazin INSTYLE.

“Eyesential Lashes” ist eine Kuranwendung und sollte - für ein bestmögliches Ergebnis - für die Dauer von 90 Tagen täglich angewendet werden. Das Serum wird vorzugsweise am Abend auf dem gereinigten bzw. abgeschminkten Auge aufgetragen. Mit dem feinen Pinsel lässt sich das Serum gezielt und sparsam dosieren. “Eyesential Lashes” wird einfach wie ein Eyeliner bei geschlossenem Auge auf den Wimpernrand aufgetragen und trocknet unverzüglich. Nach 30 Tagen ist das Wachstum sichtbar angeregt, nach 60 Tagen sind die Wimpernhärchen kräftiger, voller und länger und der Wimpernkranz erscheint dichter. Mit dem Ende eines Wachstumszyklus ist die vollständige Wimpernkraft mit einer exponentiellen Auffächerung aller Härchen erreicht.

Entdeckt wurde diese Wirkung in der Medizin während der Behandlung von Patienten mit Grünem Star. Bei der Anwendung der Augentropfen mit dem Hauptwirkstoff Bimatoprost, der
zu den so genannten Prostaglandin-Analoga zählt, wurde festgestellt, dass die Wimpern der Patienten voller und länger wurden. Es dauerte nicht lange, bis die Ikonen Hollywood´s sich bei ihrem „Arzt des Vertrauens“ Wachstumsstörungen diagnostizieren ließen, um an dieses Mittelchen zu kommen. Es handelte sich aber dennoch um medizinische Augentropfen mit erheblichen Nebenwirkungen.


In den USA gab es bald die ersten freiverkäuflichen Wimpernwachstumsmittel, die als Hauptwirkstoff zwar ein modifiziertes, aber noch immer tierisches Prostaglandin-Analoga enthielten. Im Vergleich zu den medizinischen Augentropfen konnten die Nebenwirkungen damit zwar reduziert aber nicht ausgeschlossen werden.

“Eyesential Lashes” gehört zur 3. Generation von Wimpernwachstumsseren und ist damit die Nebenwirkungen umgangen. eyes&faces hat sich aufgrund neuester Studien mit dem Hauptwirkstoff Methylanmido Dihydro Noralfaprostal für ein Derivat der Prostaglandin-Analoga entschieden. Es handelt sich hierbei um einen synthetisch hergestellten und weitaus sanfteren und sicheren Wirkstoff. Er ist zugelassen von der FDA Federal Food & Drug Administration, USA, der bei weitem strengsten wissenschaftlichen Überprüfung von Wimpernwachstumsseren und geprüft von der CTPA, The Cosmetic, Toiletry and Perfumery Association, London. Beide Institutionen, sowie eine toxikologische Sicherheitsbewertung des deutschen Institutes Dr. Conrad Analysentechnik deklarieren „Eyesential Lashes“ als sicheres und stabiles Kosmetikum.

Aufeinander abgestimmte Wirkstoffe sorgen insgesamt für eine maximale Wimpernpflege:
Hydrolisierte Glycosaminoglycane - sind feuchtigkeitsbindend, begünstigen eine gesunde Haarwurzel und verbessern die Elastizität.
Bio-Peptid-Aminosäuren – regenerieren und kräftigen brüchige und feine Wimpern.
Grüner-Tee-Extrakt - ein natürlicher Antioxidant, schützt Haar und Haarwurzel vor schädlichen Umwelteinflüssen.
Ginko Biloba - fördert die Mikro-Blutzirkulation.
Seiden-Aminosäuren - verhelfen Wimpern und Brauen zu seidigem Glanz.
Vitamin B5, B3, C, A und E - pflegen und wirken beruhigend auf die zarte Haut um die Augen.

„Eyesential Lashes“ lässt nachweislich Härchen wachsen. 227 Personen haben zuletzt im November 2008 an einer Studie teilgenommen. 206 Probanden bestätigen, längere, dichtere und kräftigere Wimpern bekommen zu haben. (Studie der ANDREW HAWRYCH. M.D. Diplomate of the American Board of Facial Plastic and Reconstructive Surgery and Diplomale of the American Board of Otolaryngology, AMA Laboratories, INC. New City, NY 10956-6261 USA).

EYESENTIAL LASHES ist in einem 3ml Pinselflacon - ausreichend für ein Aktiv-Treatment von 90 Tagen - zum Preis von ca. 79 € zunächst via Internetshop unter www.eyesandfaces.de erhältlich. Ab September 2009 auch in ausgewählten Kosmetikinstituten und Parfümerien.


Ansprechpartner:

Pina Guariglia
Telefon +49 (0) 8031 - 39 65 30
Telefax +49 (0) 8031 - 39 65 33
Mobil +49 (0) 170 - 214 40 45
guariglia@eyesandfaces.com