27.02.2013

Spa Vivent Vertriebs-GmbH

Dudu Osun die Schwarze Seife und Tanamera Tropical Spa Products

Dudu Osun die Schwarze Seife
Pressemitteilung

100% Natur: Dudu-Osun - Schwarze Seife aus Afrika
Ein traditionelles Produkt - in Nigeria nach überlieferter Rezeptur ausschließlich mit Zutaten aus der Natur hergestellt - erobert den deutschen Naturkosmetik-Markt

Hollenstedt im Februar 2013… Die Spa Vivent Vetriebs GmbH aus Hollenstedt, Importeur von Naturkosmetik, hat sich innerhalb von drei Jahren mit einem reinen Naturprodukt am Markt etabliert - mit der Schwarzen Seife Dudu-Osun aus Afrika. Die Wörter Dudu-Osun bedeuten in der Sprache des Stammes der Yoruba „schwarz“ (Dudu) und „Camwoodbaum“ (Osun/aus der Region Osun). Der innere rote Kern des Camwoodbaumes wird für die Herstellung der Schwarzen Seife verwendet. Weitere Zutaten sind Sheabutter, schwarzes Palmöl, Aloe Vera, Honig, Zitrus-Extrakt sowie das im Produktionsprozess entstehende natürliche Glycerin. Die Asche aus den verbrannten Fruchtständen von Palmfrüchten gibt der Seife ihre schwarze Farbe. Dudu-Osun enthält keine künstlichen Zusatz- und Farbstoffe. Seit vielen hundert Jahren ist die Schwarze Seife für viele Westafrikaner das einzige Produkt zur täglichen Hygiene und Körperpflege: Sie dient zur Körperreinigung, zur Haarwäsche, als Maske und kommt bei der Rasur zum Einsatz. Dudu-Osun wird heute nach einem traditionellen Rezept in Nigeria hergestellt.

Von Hollenstedt liefert die Geschäftsführerin Erica Ramsay, gebürtige Schwedin, die Schwarze Seife Dudu-Osun in 25g oder 150 g Kartonverpackungen in konstant steigernder Stückzahl an zahlreiche Einzelhändler, Reformhäuser, Drogerien und Apotheken. Unter ihnen Manufaktum, Waschbär, beauty & nature. Erica Ramsay kennt ihre Zielgruppe: „Unsere Kunden sind anspruchsvolle Menschen, die sich ohne viel Aufwand etwas Gutes tun wollen, bewusst und gesund leben. Vielreisende zum Beispiel schätzen leichte Kulturbeutel; mit der Schwarzen Seife können sie sich unterwegs waschen und zugleich mit Feuchtigkeit versorgen. Anspruchsvolle Männer wiederum pflegen mit diesem einen Produkt ihren gesamten Körper. Schließlich hören wir über Internetforen immer wieder von Menschen, die von der Schwarzen Seife begeistert sind, weil sie als reines Naturprodukt bei Schuppenflechte, Neurodermitis oder Hautunreinheiten nachhaltig geholfen hat.“

Die Schwarze Seife Dudu-Osun wird nach einem überlieferten Rezept in Nigeria, in der Nähe von Lagos, hergestellt. Seit vielen Jahren produzieren 250 nigerianische Mitarbeiter das traditionelle afrikanische Produkt für den europäischen Markt. Auf der Suche nach hochwertiger Naturkosmetik ist Erica Ramsay auf dieses „saubere“ Projekt gestoßen. Weil es nachhaltig dazu beiträgt, dass die Menschen in Nigeria ihr Leben positiv gestalten können und die Kunden zukünftig für diesen Aspekt des Produktes sensibilisiert werden sollen, hat die Spa Vivent Vertriebs GmbH die Zusammenarbeit unter das Motto „Wash the World“ gestellt.

Die Spa Vivent Vetriebs GmbH mit Sitz in Hollenstedt wurde 2009 gegründet. Die 40-jährige Geschäftsführerin Erika Ramsay vertreibt mit ihrem Team vom ländlichen Reiterhof und Firmensitz Hof Fuhrenkamp aus Naturkosmetik, zu der neben der Schwarzen Seife Dudu-Osun auch die Produkte des Naturkosmetikhersteller Tanamera aus Malaysia (Spa & Wellness) gehören.