30.04.2008

Dr. Hauschka Frühjahrskur

Foto: Dr. Hauschka Kosmetik
Wenn draußen die Natur zu neuem Leben erwacht, freut sich auch die winterstrapazierte Haut über eine belebende Frühjahrskur. Mit wenigen Pflegeschritten und Tipps von Dr. Hauschka Kosmetik kann der Übergang vom Winter zum Frühling speziell für überempfindliche und gereizte Haut erleichtert werden:

1.) Reinigung: Mit pflegendem Jojoba- und Mandelöl, kräftigendem Wundklee sowie speziellen Getreideauszügen wirkt die Dr.Hauschka Reinigungsmilch rückfettend und verhindert so das Austrocknen der Haut.

2.) Hautkur 1: Eine Ampulle der Hautkur Sensitiv auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Wertvolle Heilpflanzenauszüge und Mineralien in verdünnter, rhythmisierter Form wirken in der Dr.Hauschka Hautkur Sensitiv hautstärkend. Sie beruhigen empfindliche Haut, indem sie Rötungen sanft abklingen lassen.

3.) Maske 1: Anschließend zwei Teelöffel der Dr.Hauschka Reinigungsmaske mit etwas Reinigungsmilch und Wasser anrühren und diese mit dem Pinsel auftragen. Nach drei Minuten sanft abwaschen. In der Maske verbindet sich die Kraft der aus der Natur geschöpften Heilerde mit den entzündungshemmenden und ausscheidungsfördernden Eigenschaften von Kapuzinerkresse und Zaubernuss. Die tiefenreinigende, klärende Kraft der Maske löst sanft Mitesser und Verhornungen.

4.) Hautkur 2: Anschließend eine Ampulle der Hautkur Sensitiv oder der Hautkur AC/AD auftragen. Als unsere Hülle ist die Haut ständig inneren und äußeren Einflüssen ausgesetzt. Gerät die Haut aus dem Gleichgewicht, genügen oft kleine Impulse, damit sie sich aus eigener Kraft wieder regenerieren kann: Die Dr.Hauschka Hautkuren AC und AD sind solche Impulsgeber.

5.) Maske 2: Zum Schluss die Dr.Hauschka Revitalmaske auf dem Gesicht verteilen. Die Reste nach zwanzig Minuten mit einem feuchtwarmen Tuch abnehmen. Die regenerationsfördernde und feuchtigkeitsspendende Wirkung der Dr.Hauschka Revitalmaske macht sie zu einer Intensivpflege für alle Hautbilder. Die Komposition mit Quitte, Wundklee und Kamille regt die Eigenaktivität der Haut an und hilft ihr, Feuchtigkeit zu bewahren. Unreine, großporige Haut wird sanft geklärt und verfeinert. Die Haut ist wieder glatt und erfrischt.

Um ein ideales Ergebnis zu erzielen, sollte die Kur über vier bis acht Wochen einmal wöchentlich abends durchgeführt. Adressen von Dr.Hauschka Naturkosmetikerinnen bietet die Dr.Hauschka-Webseite im Menu "Service".