11.01.2011

Buchtipp: Abnehmen mit Schokolade

Die Schoko-Diät

Foto: Haug Verlag / ISBN-10: 3830422857
Es klingt wie ein Witz, wenn die Autoren des Buches „Abnehmen mit Schokolade“ genau das behaupten, was der Titel so genussvoll verspricht. Der Diät-Tipp, mit Schokolade abzunehmen, ist aber durchaus ernst gemeint und sogar wissenschaftlich untermauert. Ganz auf dem neuesten Stand der Wissenschaft sagen die Autoren: Gute oder schlechte Lebensmittel gibt es nicht. Folglich gibt es auch keine, die beim Abnehmen hindern - nur welche, die helfen. Demgemäß sind die Rezepte zusammengestellt: gut, gesund, wohlschmeckend. Zum Diätplan gehört ein kleiner Leckerbissen: Schokolade. Dieses Buch schlägt eine neue Seite des Abnehmens auf:

„Bis jetzt war Abnehmen wirklich bitter ... Ab jetzt hat Abnehmen eine Schokoladenseite“, lesen wir im Klappentext des Buches und erfahren auch, wie: „Sie müssen keine Schokolade essen, um abzunehmen. Aber Sie können! Die Ernährungswissenschaftler Karin und Roland Possin haben ein ausgeklügeltes Zwei-Wochen-Programm für Sie entwickelt, bei dem Sie auf Ihre geliebte Schokolade nicht verzichten müssen: 34 leckere Rezepte zum Schlemmen und Genießen. Und als Belohnung Schokolade. Jeden Tag“. Passend zum kulinarischen Programm passt „als Belohnung“ auch ein kosmetisches Verwöhnprogramm - zum Beispiel mit Kakao-Creme und einer Schokomassage!

Literaturangaben: Possin, K.; Possin, R. “Abnehmen mit Schokolade. Die überraschende Diät, die einfach gut tut“, Karl F. Haug Verlag, ISBN-13: 9783830422853 / ISBN-10: 3830422857, Euro 12,95