14.01.2009

Die Kunst des aufrechten Gangs

Coverfoto: Freya Verlag / ISBN-10: 3902540699
Fakten über Füße, die Beachtung verdienen: Mit unseren Füßen machen wir jeden Tag zwischen 8000 und 12000 Schritte. Die Füße sind der Spiegel unserer Gesundheit: Die ersten Symptome von Arthritis, Diabetes, Kreislauf- und Nervenstörungen zeigen sich an den Füßen. Schon aus diesen Gründen verdienen unsere Füße mehr Aufmerksamkeit.

Willy Jurtin, der weit über seine Wahlheimat Kärnten hinaus bekannte Bandagist und Orthopädietechniker, hat in seinem neuen Buch „Die Kunst aufrecht zu gehen“ seinen langjährigen Erfahrungsschatz zusammengetragen. An Beispielen aus der Praxis macht Willy Jurtin den Lesern auf anschauliche Art und Weise bewusst, wie enorm der Einfluss unserer Füße auf unser gesamtes Wohlbefinden ist. Zufriedene Kunden und Sportler kommen in dem Buch ebenso zu Wort wie Fachärzte, Podologen und Physiotherapeuten. Spannend und kurzweilig geschrieben und mit zahlreichen Illustrationen allgemein verständlich aufgemacht, ist das Buch ein wertvoller Ratgeber für einen neuen Umgang mit den Füßen und für eine neue Art, mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen .

Literaturangaben: Willy Jurtin „Die Kunst aufrecht zu gehen“, Freya Verlag 2009, ISBN-10: 3902540699 / ISBN-13: 978-3902540690, Euro 18,90