Die Kraft des Rosenapfels

Dr. Hauschka Nachtserum

Foto: Dr. Hauschka Kosmetik

26.02.2015

Erfrischt, belebt und vitalisiert

Wenn sich im Frühjahr die zarten Blüten des Apfelbaumes öffnen, um Bienen und Hummeln einzuladen, liegt ein Versprechen in der Luft: Es ist die Aussicht auf leuchtende Früchte, in denen sich die ganze Kraft des Sommers konzentriert. Zum ersten Mal nutzt Dr. Hauschka die Kraft und die Gesten dieser heimischen Frucht in einem neu entwickelten Präparat: dem Nachtserum.

Die Apfelblüte lädt die Haut ein, sich zu öffnen für die nächtlichen Erneuerungsprozesse. Der Apfel sprüht vor Vitalität, seiner Strahlkraft möchte man am nächsten Morgen im Spiegel begegnen. In der Rezeptur des Nachtserums sind diese Gaben von Blüte und Frucht vereint, sie erschließen und vermitteln sich der Haut im Schlaf. Mit diesem Präparat erweitert Dr. Hauschka die Basisnachtpflege mit Reinigen und Stärken um den dritten Pflegeschritt: Vitalisieren. Analog zum einzigartigen Konzept der Tagespflege mit Reinigen, Stärken und Pflegen.

Während der Mensch zur Ruhe findet, beginnt für die Haut eine wichtige Zeit der Erneuerung. Die Nachtpflege von Dr. Hauschka unterstützt die Haut in ihren nächtlichen Aufbauprozessen und lässt sie frei atmen. Nachts braucht die Haut keinen Schutz vor Umwelteinflüssen, sondern optimale Bedingungen, um sich aus eigener Kraft zu regenerieren – um die Zellen zu erneuern und sich von überflüssigen Stoffwechselprodukten zu befreien. Die Nachtpflege von Dr. Hauschka gibt der Haut die Impulse und unterstützt sie in ihrer Eigenaktivität, damit sie tief durchatmen, sich öffnen und die Zeit der Regeneration nutzen kann. Sie ist fettfrei und so lebendig wir ihr tragendes Element: das Wasser.

Die Basisnachtpflege von Dr. Hauschka sieht jetzt drei Schritte vor: Reinigen, Stärken und Vitalisieren. Zuerst klärt die Gesichtsreinigung mit der Dr. Hauschka Gesichtswaschcreme oder der Reinigungsmilch die Haut, befreit sie von Schmutz und bildet die Basis für das Pflegekonzept. Danach regt das Dr. Hauschka Gesichtstonikum oder das Gesichtstonikum klärend auf sanfte Art und Weise die Eigenkräfte der Haut an und bereitet sie auf die anschließende Pflege vor.

Im Handel erhältlich ab 1. Mai 2015