06.05.2012

Dr.Hauschka Nachtpflege

Die Kraft der Nacht

Foto: Dr.Hauschka Kosmetik
Am Tag benötigt die Haut Pflege und Unterstützung mit Wachsen und Ölen, um sich gegen Umwelteinflüsse zu schützen. Nachts hingegen muss die Haut frei atmen können, denn während wir schlafen, arbeitet sie auf Hochtouren: Zellen teilen sich, überflüssige Stoffwechselprodukte gibt sie nach außen ab – die Haut regeneriert sich. Die Dr.Hauschka Basisnachtpflege mit Gesichtstonika unterstützt diese Prozesse mit stimulierenden und aufbauenden Pflanzenessenzen, die von der Haut leicht und vollständig aufgenommen werden.

Die Haut kann tief durchatmen und dankt es am Morgen mit einem rosigen Teint und lebendiger Ausstrahlung. Von Zeit zu Zeit benötigt die Haut eine Extraportion Pflege. Die Dr.Hauschka Haut- und Intensivkuren kombinieren als Krönung der Nachtpflege ausgewählte Pflanzenessenzen mit Schätzen der Erde wie Silber und Gold oder Edelsteinen wie Malachit, Rubin und Turmalin. Die Kuren werden mehrmals im Jahr 28 Tage lang anstelle der Basisnachtpflege angewendet. In diesem Zeitraum haben sich die Hautzellen einmal erneuert. Das Ergebnis: eine belebte Haut, deren innerer Rhythmus und deren Aktivität dauerhaft gestärkt sind.