17.10.2007

Diabetes: DDG-Tagung in Berlin

Foto: berliner congress center (bcc)
Mehr als sechs Millionen Menschen mit Diabetes werden in Deutschland behandelt. Dazu gehören Kinder und Jugendliche, ältere Patienten und Erkrankte mit Begleit- und Folgeerkrankungen des Diabetes – wie zum Beispiel der diabetische Fuß. Um für jeden Patienten die passende Therapie zu finden, arbeiten Experten verschiedener Berufsgruppen zusammen.

Am 26. und 27. Oktober 2007 findet im berliner congress center die Herbsttagung für praktische Diabetologie der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) statt: Die Fort- und Weiterbildung aller Berufsgruppen, die in der Diabetes-Therapie tätig sind, ist ein wichtiges Anliegen der wissenschaftlichen Fachgesellschaft DDG. Die Herbsttagung für praktische Diabetologie stellt deshalb praxisrelevante Themen in den Mittelpunkt. Dazu gehören aktuelle Leitlinien und neue Therapieansätze aber auch die Vermeidung von Folgeerkrankungen oder besondere Therapiekonzepte für ältere und ganz junge Patienten.