Dermatologie für Kosmetikerinnen

Buchtipp "Dermatologie und medizinische Kosmetik"

Foto: Springer-Verlag 2015, ISBN-10:  3662451158

12.06.2015

Anleitung für den dermatologischen Blick

Das Buch "Dermatologie und medizinische Kosmetik" beantwortet der Kosmetikerin während der Examensvorbereitung und im Berufsalltag alle Fragen zur Dermatologie. Aufbau und Physiologie der Haut werden in einfachen und präzisen Worten dargestellt. Alle wichtigen Hauterkrankungen, zum Beispiel Nagelerkrankungen, Mykosen, Ekzeme, Schweißdrüsenerkrankungen, Tumoren und viele weitere, werden inklusive der Therapieoptionen erläutert. Zahlreiche Schemazeichnungen und Fotos von Fallbeispielen helfen, die Sachverhalte besser zu verstehen und schulen den "dermatologischen Blick". Besonders wertvoll für die praktische Arbeit sind die Kapitel über medizinisch-kosmetische Behandlungsmethoden und bewährte Rezepturen.

Das Fachbuch hilft Kosmetikerinnen und denen, die es werden sollen, ihren Kunden eine sichere und kompetente Beratung und Behandlung zu bieten. Man erfährt, wie man Hauterkrankungen erkennt, wie diese behandelt und vermieden werden und wann der Kundin oder dem Kunden die Rücksprache mit einem Dermatologen empfohlen werden sollte.

Prof. Dr. med. Konrad Herrmann ist Dermatologe, Ute Trinkkeller ist Kosmetikerin an der Hautklinik Leipzig, Kosmetikmeisterin, Mitglied der Prüfungskommission Kosmetik an der Handwerkskammer zu Leipzig, nebenberuflich Lehrkraft an der Betriebsakademie der HWK zu Leipzig. Das bewährte Autorenteam hat für die dritte Auflage das gesamte Buch überarbeitet und auf den aktuellsten Stand gebracht.

Literaturangaben: Ute Trinkkeller/Konrad Herrmann: "Dermatologie und medizinische Kosmetik", Springer-Verlag 2015, ISBN-10: 3662451158, EUR 34,99