03.12.2007

Das Beautyrevival eines Schönheitsklassikers

Foto: Charlotte Meentzen Lindenblüten-Creme
Ein „neuer“ Schönheitsklassiker feiert sein Comeback: Die Lindenblüten-Creme von Charlotte Meentzen präsentiert sich nun im Nostalgie-Look und zeigt damit auch, dass Qualität zeitlos ist. Nach 77 Jahren legt das Phytokosmetik-Unternehmen Charlotte Meentzen einen Schönheitsklassiker wieder auf: die Lindenblüten-Creme. Damals wie heute schützen und glätten die wertvollen Extrakte der frischen Lindenblüten zarte und sensible Haut.

Die pflegenden Eigenschaften der reinen Lindenblüten entfalten gestern wie heute ihre wohltuende Wirkung: Die Extrakte beruhigen und gleichen die Haut aus, wirken erfrischend. Das stärkt die Abwehrkräfte und Elastizität – gerade bei zarten und sensiblen Hauttypen. Angereichert mit hochwertigem Pflegeöl aus der Avocadofrucht und gehaltvoller Mandelbutter als auch Vitamin E sorgt die Lindenblüten-Creme für ein ausgeglichenes Feuchtigkeitsverhältnis. Das Hautbild wirkt verfeinert und geglättet. Die leichte und milde Textur der Tages- und Nachtcreme hinterlässt ein seidig zartes Gefühl.

Feierlich verpackt in einer nostalgischen Schachtel mit hellgrünem Quaste ist die Lindenblüten-Creme in limitierter Auflage von nur 10.000 „Erinnerungsstücken“ ab jetzt in vielen Kosmetikinstituten erhältlich.