Championship der Naildesigner

Catherine Nail Collection: Nationaler Championship 2015

Foto: Catherine Nail Collection

29.06.2015

Heimsieg für Julia Kanngießer aus Zierenberg

Große Aufregung herrschte am Sonntag, 21. Juni im nordhessischen Zierenberg. Zum nationalen Catherine Championship reisten die besten Nail Designer aus ganz Deutschland an, um ihr Können und ihr Talent bei einer herausfordernden Aufgabe unter Beweis zu stellen.

In 120 Minuten werden an einem fremden, per Los bestimmten Modell mit Naturnägeln, alle Fingernägel mit Schablone verlängert. Dabei sind 5 Nägel im French Look zu gestalten und 5 Nägel rot zu lackieren. Die Fachjury nahm die Nägel ganz genau unter die Lupe, neben dem optischen Gesamteindruck waren u.a. die typgerechte Gestaltung in Form und Länge, eine gleichmäßige Modellage und eine fehlerfreie Lackierung wichtige Bewertungskriterien.

Am Ende des spannenden Wettkampfes freute sich Nail Designerin Julia Kanngießer aus Zierenberg über ihren spektakulären „Heimsieg“. „Ich kann es noch gar nicht glauben“, sagte sie überglücklich, als sie den Pokal und die Urkunde für den 1. Platz von Catherine Frimmel, Geschäftsführerin von Catherine Nail Collection GmbH, entgegen nahm. „Ich freue mich darauf, als Siegerin beim Internationalen Championship in Spanien im nächsten Jahr gegen die Weltelite anzutreten.“ Der Sieg ist der vorläufige Höhepunkt einer stetigen Erfolgskarriere: 2008 eröffnete Julia Kanngießer ihr Fingernagelstudio, direkt im Herzen der Stadt Zierenberg (Mittelstr. 15), 2014 wurde es zum Elitestudio geadelt, seit Anfang des Jahres zieren 3 Nägel („Elegance“) das Studioschild. Seit ihrer Ausbildung arbeitet sie ausschließlich mit den Produkten des Premiumanbieters für Immer schöne Nägel.

Den 2. Platz errang Marina Malinin (Catherine Elitestudios in Gifhorn und Müden). Punktgleich teilen sich den dritten Platz Maya Eisnach (Catherine Elitestudio Siegen von Marina Feldberg) und Katrin Di Perna (Catherine Elitestudio Hagen).