10.01.2009

Candle-Light-Massage

Foto: Sofri
Ein Candle-Light-Dinner ist Romantik pur – wenn es man es zu zweit genießt. Eine schöne romantische Wohlfühlalternative auch für Singles ist eine „Candle-Light-Massage“ im Kosmetik-Institut: Die Massagen bei Kerzenschein sind eine besondere Neuheit von Sofri.

Die „Sofri Massage Candle“ ist eine kosmetische Kerze, die auch der Haut Licht bringt. Die Massagekerzen sind angenehm duftend und enthalten pflanzliche Öle, Kokosnussöl und Bienenwachs. Durch die Berührung fühlender Hände und den Zutaten von Licht, Duft und kostbarem Öl lösen sich Verspannungen und Blockaden. Die Körperhaut ist gut durchblutet und erstrahlt weich und gepflegt. Je nach Stimmung können die Kunden wählen zwischen „Enjoy“ (mit fruchtigem Duft), „Relax“ (mit zart-pudrigem Duft) oder „For Man“ mit würzigem Herrenduft.

Für die Massage wird das warme (nicht heiße!) Öl vorsichtig in die Hände gegossen, auf den Körper verteilt und sanft einmassiert. Die Sofri Candle Light Massage eignet sich als Einzelbehandlung ebenso wie als Verwöhnritual mit dem Partner – vielleicht nach einem Candle Light Dinner?