11.12.2007

Buchtipp für Podologen: Hilfe bei Fußschmerzen

Buchcover: Kneipp Verlag/ ISBN: 978-3-7088-0374-6
Wenn jemand über Fußschmerzen klagt, kann dies vielfältige Ursachen haben. Neben falschem Schuhwerk oder Fehlhaltungen können auch angeborene Fehlfunktionen eine Ursache von Fußschmerzen darstellen.
Das Buch „Hilfe bei Fußschmerzen“ von dem Orthopädie-Facharzt Dr. Michael Vitek erklärt in verständlicher und anschaulicher Weise nicht nur den anatomischen Aufbau und die normale Funktion des Fußes, sondern auch die Entstehung von Fehlfunktionen und Fehlformen und die daraus resultierenden Erkrankungen und Deformitäten.

Behandelt werden zum Beispiel die Themen:
„Überbein“, „Frostballen“, Hammer- und Krallenzehen, Spreizfußbeschwerden, Fersensporn, Sprunggelenkathrose, Fußdeformitäten wie Klumpfuß oder Plattfuß sowie häufige Verletzungen wie Knöchelbrüche oder Achillessehnenriss. Im Anschluss daran werden konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten sowie die Heilungschancen aus Sicht des erfahrenen Orthopäden Vitek beurteilt.

Literaturangaben: Dr. Michael Vitek: „Hilfe bei Fußschmerzen“, Verlag Kneipp 2007, Verlag: Kneipp 2007, ISBN: 978-3-7088-0374-6, Euro 15,80