04.10.2006

Buchtipp: Krankheitsbilder in der Podologie

Hippokrates-Verlag Oktober 2006, ISBN: 3-8304-5348-5
Sie sind täglich gefordert, sie sind überall dabei: die Füße. Doch wie sieht der Fuß von innen aus? Was hat das für Folgen für die Behandlung? Das vorliegende Buch bietet aufbereitete Einblicke für die medizinische Fußpflege. Damit Podologen und Fußpfleger noch professioneller an die Behandlung herangehen können, lernen sie mit diesem Buch das sichere Erkennen von Fußerkrankungen.

Das Besondere ist die Wahl des Bildmaterials: Röntgenaufnahmen, CT- und MRT-Bilder sowie Fotografien verdeutlichen die Erkrankungen und Deformitäten. Alle beschriebenen Krankheitsbilder sind gut strukturiert und dadurch leicht einprägsam. Diagnosefindung sowie aktuelle und relevante Behandlungsmöglichkeiten werden geschildert. Ebenfalls berücksichtigt wird die orthopädietechnische Versorgung des Fußes. Illustrierte Übungen zur Fußgymnastik komplettieren das Buch. Die Autorin ist Ärztin für Orthopädie und Sportmedizin. Darüber hinaus hat sie die Zusatzqualifikation Medizinische Fußpflegerin erworben. Das Buch ist über eine gut visualisierte Anatomie bei der Diagnosefindung behilflich und bietet passende Therapiehinweise.

Literaturangaben: Renate Wolansky: "Krankheitsbilder in der Podologie. Anatomie, bildgebende Diagnostik, Therapie", Hippokrates-Verlag Oktober 2006, ISBN: 3-8304-5348-5, Euro 59,95