20.01.2006

Buchtipp: Fußgesund bei Diabetes

Trias Verlag/ISBN 3830431244
Der diabetische Fuß ist eine gefürchtete Folge der Zuckerkrankheit. Bei uns werden deshalb jedes Jahr etwa 25 000 Füße amputiert. So weit muss es nicht kommen. Mit dem Ratgeber "Fußgesund bei Diabetes" von Karl-Heinz Nedder bleiben auch Betroffene "gut zu Fuß": In diesem Ratgeber berät der erfahrene Diabetologe und Fußspezialist Nedder, wie Diabetes Erkrankte gezielt vorbeugen und was bei bereits eingetretenen Beschwerden hilft.

Zeigt her eure Füße: Wie entsteht der diabetische Fuß? Welche Warnsignale gibt es? Wie untersucht der Arzt? Welche Beschwerdenbleiben, welche gehen wieder zurück? Welche Behandlungen helfen? Der Ratgeber bietet leicht verständliche Antworten auf diese und ähnliche Fragen. Des Weiteren informiert der Fachautor über wirkungsvolle Hilfen durch spezielle Schuhe, Einlagen und Polster. Wertvolle Hinweise erleichtern so den Schuhkauf.
Schließlich erklärt der Autor, wie man täglich problemlos seine Füße "richtig" anschauen und sie korrekt pflegen kann und welche Fußcremes am besten geeignet sind. Der letzte Teil des Buches enthält anschauliches Übungsmaterial: Mit einfachen Gymnastikübungen für zwischendurch kann man z.B. die Durchblutung und das Gefühl in den Füßen spürbar verbessern.

Literaturangaben: Karl-Heinz Nedder: "Fußgesund bei Diabetes. Symptome rechtzeitig erkennen, selbst aktiv werden - Fußpflege, Schuhwerk, Übungen", Trias Verlag, ISBN 3830431244, EUR 14,95