17.11.2004

Farrel Cosmetics GmbH, Chris

Bretonische Algen für den Mineralhaushalt sensibler Haut

Bei Problemhaut aller Art, z.B. bei unreiner-, seborrhoischer-, sensibler-, allergischer- oder vorzeitig gealterter Haut, liegen immer auch Verschiebungen im Mineralhaushalt, im Bereich der Spurenelemente und Enzyme oder der Vitamine vor. Die Natur liefert hierzu eine verblüffende Lösung: Algen!
In der Bretagne, Ile de Bréhat, wachsen rund 3.000 verschiedene Algenarten, die je nach Wachstumstiefe per Hand, mit dem Schiff oder von Tauchern geerntet und sofort frisch verarbeitet werden. Diese Algen enthalten eine umfangreiche Palette wertvoller und hochwirksamer Inhaltsstoffe wie Mineralien, Spurenelemente, Enzyme, Vitamine, Polysaccharide, Carrageenan, Agar und Alginate.

Diese sind Grundlage und Voraussetzung für die Pflegelinie "Mineral Therapy" von Chris Farrell, die unter anderem folgende Produkte umfasst: "Deep Moisturizing Booster" (schützt die Haut vor Elastizitätsverlust), "Cell Protection Elixir" (beugt der Hautalterung vor und wirkt revitaliserend) und "Neck and décolleté firmer" (beruhigt und entspannt gestresste Haut an Hals und Dekolleté).
Die Pflegelinie baut sich auf dem Wissen und den Erfolgen der Orthomolekularen Wissenschaft auf (griech.: "orthos" = richtig). Ein medizinischer Fachbereich, der wesentlich durch den Biochemiker und zweifachen Nobelpreisträger Linus Pauling (USA) geprägt wurde.

Kontakt: Chris Farrell Cosmetics GmbH, Wendelinusstr. 8, D-77836 Rheinmünster, Tel. 07227-507-122 Fax: 07227-507-26122, donath@chris-farrell.com