15.02.2008

Bionome Spa-Produkte

Fotos: Dr. Baumann Bionome SPA
Historisch steht SPA für lateinisch „sana per aquam“ (gesund durch Wasser). Mittlerweile gehören zu SPA auch Anwendungen mit Ölen, ätherische Ölen, Schlammpackungen, Meersalz oder Algen - also alles, was Gesundheit und Wohlbefinden fördert. Heute wird SPA auch als Synonym für Schönheitsfarm, Tagesschönheitsfarm („Day Spa“) und Kosmetikinstitut mit Wellnessangeboten verwendet. Die Wellnessbehandlungen werden im Institut mit speziellen SPA-Produkten durchgeführt. Zu Hause sollte die tägliche Schönheitspflege daran anknüpfen, um einen optimalen langfristigen Erfolg zu erreichen.

Die „Bionomie“ ist laut Duden die „Wissenschaft von den Gesetzen des Lebens“. Diese Gesetze sind für die Dr. Baumann Cosmetic das qualitative Fundament der Entwicklung aller Produkte, also auch der bionomen SPA-Linie. Neben Wohlbefinden und Entspannung sollen die bionomen SPA Produkte auch eine optimale Hautpflege sicherstellen. Daher werden alle Inhaltsstoffe nach strengen Kriterien ausgewählt und Umweltaspekte berücksichtigt.

Die Ziele der bionomen Schönheitspflege von Dr. Baumann sind:
■ Optimale Verträglichkeit durch konsequente Nutzung dermatologischer Erkenntnisse bei der Auswahl der Inhaltsstoffe.
■ Gezielte Auswahl von Inhaltsstoffen, deren Wirkungen beschrieben und belegt und deshalb von Vorteil für die Haut sind.
■ Harmonischer Einklang der Inhaltsstoffe mit der Physiologie und Anatomie der Haut. Das wird erreicht, wenn möglichst viele Inhaltsstoffe von Natur aus bereits in der Haut und im Organismus vorkommen, also hautidentisch sind. Die Spitzenlinie SkinIdent® besteht ausschließlich aus hautidentischen Inhaltsstoffen und Vitaminen.
■ Umweltfreundlich durch die Vermeidung von überflüssigem Verpackungsmüll wie z. B. Umverpackungen.
■ Tierfreundlich durch die Ablehnung von Inhaltsstoffen getöteter Tiere.