17.05.2010

Maria Galland: Körperbehandlung « Soin Programme Fonctionnel »

Bikinifigur dank effektiver Massagen

Foto: Maria Galland „Les Soins Corps“
„Den Body stylen und dabei entspannen“? Das klingt zu schön, um wahr zu sein, aber genau das verspricht die Körperbehandlung „Soin Programme Fonctionnel“ von Maria Galland. Mit diesem Programm will das Kosmetikunternehmen aus Paris Problemzonen des Körpers zu Leibe rücken und zugleich den Kundinnen dank Massagen und ätherischen Ölen zu einem entspannenden Wohlgefühl verhelfen.

Die Körperbehandlung besteht aus den vier einzelnen Funktionsbehandlungen „Raffermissant“, „Minceur“, „Anti-Stress“ und „Nutritif“ zur gezielten Problemlösung. Zusammengesetzt aus den einzelnen Elementen "Arm- und Beinbehandlung", "Oberschenkel- und Gesäßbehandlung" oder "Rücken- und Entspannungsbehandlung" mit spezifischen Massagen richtet das Programm den Fokus individuell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Hautpartie: schwachem Bindegewebe, Cellulite, trockener oder gestresster Haut wird effektiv entgegen gewirkt. Ganz nach Belieben lassen sich die einzelnen Elemente kombinieren oder zu einer Ganzkörperbehandlung zusammenstellen.

Zusätzlich sorgen aus dem Shiatsu entlehnte Massagegriffe für höchstes Wohlbefinden, so dass die Behandlung nicht nur an den Problemzonen ein sofort sichtbares Ergebnis bietet, sondern auch für die Sinne eine genussvolle Auszeit bereit hält.