19.03.2013

Liberta „Baby Foot Easy Pack“ – nicht scheuernde Fußbehandlung

Babyhaut für die Füße

Fotoquelle: Liberta Baby Foot
„Baby Foot“ ist keine Säuglingspflege, sondern das meistverkaufte Fußpflegeprodukt in Japan: Seit 15 Jahren auf dem dortigen Markt, präsentierte sich die Marke nun erstmalig auf der BEAUTY DÜSSELDORF. Die spezielle Produktrezeptur stützt sich auf das wechselseitige Zusammenwirken von 17 verschiedenen natürlichen Extrakten und wurde eigens zur Gesundheits- und Schönheitspflege (erwachsener!) Füße entwickelt – für eine babyzarte Haut.

Bei der nicht scheuernden Fußbehandlung werden sanft alle abgestorbenen Hautzellen entfernt sowie die Festigkeit und der Feuchtigkeitshaushalt der Haut erneuert. Zu den Hauptinhaltsstoffen zählen Fruchtsäuren wie Glykol-, Apfel- oder Zitronensäure, die antibakterielle und antientzündliche Wirkungen haben. Auch eine antitranspirante Wirkung ist diesen Säuren zu eigen, so dass sie auch Fußgeruch vorbeugen.

Das Produkt Baby Foot Easy Pack verspricht den Füßen in zwei bis sieben Tagen eine babyweiche Haut und ist dabei ebenso “easy” in der Anwendung: Söckchen anziehen, einwirken lassen, abspülen. Die abgestorbenen Zellen werden sich binnen einer Woche lösen und zum Vorschein kommen „gepeelte, neue Füße“ – ohne Rubbeln, Reiben oder Scheuern.