15.03.2006

BEAUTY INTERNATIONAL DÜSSELDORF 2006: Jutta Kleine-Tebbe wird mit Beauty award: "A life of Beauty" ausgezeichnet

Jutta Kleine Tebbe, Verwaltungsratsvorsitzende des Unternehmens BABOR Cosmetics/Aachen, wird am Freitag, 17. März 2006 in Düsseldorf mit dem Beauty award: "A life of Beauty" ausgezeichnet. Sie erhält den mit 2 500 dotierten Preis, der in diesem Jahr zum sechsten Mal vergeben wird, im Rahmen der weltgrößten Messe für Dienstleistungskosmetik BEAUTY INTERNATIONAL DÜSSELDORF 2006. Mit dem Preis werden Persönlichkeiten geehrt, die ihr Leben in den Dienst der Kosmetik gestellt haben und als Impulsgeber der Branche gelten.
Die Preisträgerin, die eine fundierte kaufmännische und kosmetische Ausbildung hat, widmet ihre ganze Tatkraft dem Unternehmen, das heute 350 Mitarbeiter weltweit beschäftigt und auf allen Kontinenten in über 60 Ländern vertreten ist. BABOR Cosmetics gehört seit 50 Jahren zu den Profis in der Institutskosmetik. Zu den Stärken gehören der ganzheitliche Ansatz der Systempflege, das Trainingscentrum, ein herausragendes Dienstleistungskonzept sowie eine hauseigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung.
In den 90er- Jahren hat Jutta Kleine-Tebbe den Einstieg der BABOR-Gruppe in das SPA-Business forciert. Unter ihrer Ägide wurde 1997 das BABOR INSTITUT PALM BEACH gegründet, dem 1999 das ebenfalls als Day-Spa konzipierte BABOR INSTITUT in Bad Aachen folgte. Heute konzentriert sich die 61-jährige Verwaltungsratsvorsitzende, Mutter dreier Söhne und sechsfache Großmutter auf nicht alltägliche Projekte wie die BABOR-Chronik und die Feierlichkeiten im 50. Jubiläumsjahr.

Ansprechpartner für Journalisten:

Pressereferat BEAUTY INTERNATIONAL 2006
Claudia Bell
Claudia Hackbeil
Tel.: 0211/45 60-998
-994
Fax: 0211/45 60-8548
BellC@messe-duesseldorf.de
HackbeilC@messe-duesseldorf.de