03.01.2005

Ayus Lomi: Verwöhnbehandlung von Biodroga

Foto: ©Biodroga Cosmetic GmbH
Die meisten fernöstlichen Lehren sind auf die Harmonie von Körper, Geist und Seele ausgerichtet - so auch die Ayus Lomi-Behandlung. Die von Biodroga entwickelte kosmetische Wellness-Behandlung setzt sich aus Methoden des aus Indien stammenden Ayurveda-Prinzips und aus Elementen der hawaiianischen Lomi Lomi Nui-Therapie zusammen. Mit Ayus Lomi werden fernöstliche und polynesische Traditionen und Rituale in einzigartiger Weise kombiniert. Das indische Ayurveda-Prinzip und die hawaiianische Lomi Lomi Nui-Therapie haben eine wesentliche Gemeinsamkeit: Beide Traditionen streben absolutes Wohlbefinden und den Einklang von Körper, Geist und Seele an. Außerdem werden beide Behandlungen mit Öl durchgeführt.

Behandelt wird mit einem gereinigten Massageöl, das speziell für dieses Treatment entwickelt wurde. Die Basis des Massageöls ist auf den jeweiligen Dosha-Typ, d.h. auf die individuelle Konstitution, abgestimmt. Für die Behandlung wird dieses auf Körpertemperatur erwärmt, da es so nicht nur äußerst wohltuend und angenehm ist, sondern auch leichter in die Haut eindringt. Um den Entschlackungsprozess des Körpers zu aktivieren und allen Ballast zu verlieren, wird im Anschluss an die Massage eine Kräuterwicklung durchgeführt. Abgerundet wird die Ayus Lomi-Behandlung durch eine Ruhephase. Kurzum: Eine Ayus Lomi-Behandlung dauert etwa 2 Stunden und 15 Minuten - ein wahres Fest für die Sinne und ein perfekter Start ins Neue Jahr.

Quelle: Biodroga Cosmetic GmbH