Auszeit vom Alltag

Casa vitale: Massagekristall für Achtsamkeitsübungen

Foto: Casa vitale

15.10.2015

Achsamkeitsmassagen zum Innehalten und Krafttanken

Der Weg der Achtsamkeit ist für immer mehr Menschen ein Teil Ihres Lebensstils als Ausgleich für die Hektik des Alltags. Yoga, Tai Chi und Meditation sind willkommene Methoden den Kopf klar und den Körper geschmeidig zu halten. Dem Wunsch nach achtsamem Innehalten ist Casa vitale mit einer Massage und einem ganz besonderen Hilfsmittel entgegengekommen: mit einem speziellen Massagekristall in Form einer Acht(samkeits-Acht): Die liegende Acht gilt als Symbol für Unendlichkeit und Balance.

Der Solitär Bergkristall in Form einer Acht ist natürlich mit Lichtinformation progammiert und ist nicht nur ein Zusatz in der Massage, sondern auch das Herzstück des neuen Pads. Jeder Achtsamkeits-Kristall wird mit der Photonen-Frequenz veredelt, diese ergänzt und verstärkt die Eigenschaften des Bergkristalls. Diese Veredlung schenkt jedem Solitär einen Plus- und einen Minus-Pol, dadurch eignet sich der Kristall laut Hersteller ideal für achtsame und harmonisierende Massagen mit sichtbarer Wirkung. Er kann auch einfach auf Energiepunkte, Meridiane oder Triggerpunkte aufgelegt werden.

In Verbindung mit einem Spezialkissen kann der Kristall auch als Meditation für die Augen dienen: Das „Relax Achtsamkeit Eyepad“ soll für für Klarheit und Zentrierung stehen. Die Lichtenergie der Photonen-Frequenz soll dabei als Verstärker dienen und die Gehirnhälften harmonisieren. Dafür bilden wärmender Filz und kühle Seide die beiden Seiten des Augenkissens, das sich an das Gesicht anschmiegt und komplette Dunkelheit schenkt – ideal für die kleine Auszeit, Yoga und Meditationen.