14.11.2013

Brainlight Massagesessel mit Shiatsu

Auszeit vom Alltag

Foto: Brainlight

Foto: Brainlight

Wer möchte das nicht - sich eine Auszeit vom Stress und den Anforderungen des Alltags gönnen? „Keine Zeit“, heißt es da oft. Dabei können bereits wenige Minuten Tiefentspannung für eine gelungene „Anti-Stress-Behandlung“ sorgen. Brainlight empfiehlt hierzu den Massagesessel „brainLight relaxTower“ – auf Wunsch auch mit Shiatsu-Funktion.

So einfach geht Entspannen: Platz nehmen, keine Störungen zulassen für 30 Minuten, Kopfhörer aufsetzen und Visualisierungsbrille bereitlegen. Nun die Nummer des gewünschten Anwendungsprogramms drücken, Augen schließen, Brille aufsetzen. Alles Weitere hört der Kunde über Kopfhörer. Nun heißt es nur noch: loslassen, entspannen, genießen, geschehen lassen …

Der Shiatsu-Massagesessel beginnt zunächst mit einer wohltuenden Massage, über Kopfhörer ertönt Wellnessmusik. Nach einigen Minuten fährt der Massagesessel in die Liegeposition und die brainLight®-Anwendung beginnt. Eine sanfte Stimme führt den Kunden in die gewünschte Tiefenentspannung, während Lichtimpulse kaleidoskopartige Farben und Formen vor dem inneren Auge entstehen lassen. Danach wird der Kunde abschließend wachmassiert, so dass er ausgeglichen und wieder fit dem Alltag gegenübertreten kann. Bis zum nächsten Relaxtermin…