02.02.2009

Auszeichnung der Besten in Zierenberg

Foto: Catherine Nail Collection
Im Rahmen des ersten großen Events des Jahres 2009 gehörte der 24. Januar bei Catherine Nail Collection den Besten. Neben der Auszeichnung der Catherine Elitestudios wurde zum zweiten Mal der Golden Nail in den Kategorien Company, Sales, Ideas und Business verliehen.

Die Auszeichnung der Catherine Elitestudios hat seit 7 Jahren bei Catherine Nail Collection Tradition und wurde von rund 120 Gästen mit Spannung verfolgt. Jedes Jahr erhalten die erfolgreichsten Partnerstudios den Status „Catherine Elitestudio“ verliehen, nachdem sie zuvor mehrere Stunden lang von einem mehrköpfigen Prüfungskomitee ohne Ankündigung besucht wurden. So wird gewährleistet, dass das Ergebnis nicht durch kurzfristige Maßnahmen verfälscht wird. Nur eine gleichbleibend hohe Qualität und die konstante Beachtung und Umsetzung der strengen Maßstäbe, die an ein Elitestudio gestellt werden, lässt ein Fingernagelstudio zum Catherine Elitestudio werden. Eine detaillierte Klassifizierung von einem bis fünf Nägel gibt an, welchen Status das Catherine Elitestudio hat. Die höchste Auszeichnung mit 5 Nägeln haben bisher zwei Fingernagelstudios in Deutschland und eines in Österreich erhalten. Sie gehören damit zur absoluten Spitzengruppe der insgesamt 53 Catherine Elitestudios, die im Internet unter www.catherine.de in der Rubrik Studiopartner komplett aufgeführt sind.

Bei der zweiten Verleihung des Golden Nail wurden in den Kategorien Company, Sales und Ideas der sympathischste Innendienstmitarbeiter, der erfolgreichste Außendienstmitarbeiter und die beste Idee im Rahmen des unternehmensinternen Ideenmanagements prämiert. Darüber hinaus wurden in der Kategorie Business sieben Teilnehmer an der Businessline „get more competence“ im Club der gmc-Experten bestätigt. Die erfolgreichen Unternehmerinnen sind Nail Designer aus Leidenschaft und stehen als Expertinnen den anderen get more competence Teilnehmern mit ihrer Erfahrung und ihrem Fachwissen zur Seite.

Die Auszeichnung des „Most Favourite Business Partners 2008“, des Auslandpartners, der im Vergleich zum Vorjahr den größten prozentualen Umsatzzuwachs realisieren konnte, rundete die Veranstaltung ab.