28.09.2004

Physo-m Punkt

Anti-Aging-Gerät von "physo-m" zur schmerzlosen Dauerepilation

"Physo-m Punkt Electronics GmbH" präsentiert ein nebenwirkungsfreies Anti-Aging-Gerät mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Musste bisher für Dauerepilation, Hautverjüngung, Aknebehandlung oder vaskuläre Läsionen jeweils ein separates Gerät angeschafft werden, bietet das neue "PCL System" nun alles in einem. Diese ökonomisch interessante Neuheit verspricht eine hohe Rentabilität durch wesentlich geringere Anschaffungskosten, kurze Betriebszeiten und dadurch geringe Betriebskosten.
Mit der neuen Technologie, sogenannter Photoepilation, werden die Haarwurzeln durch Wärme zerstört. Vorteil gegenüber herkömmlichen Systemen ist die schmerzfreie Dauerepilation auch bei dunkleren Hauttypen oder Menschen mit hellem Haar. Mit "PCL plus" lässt sich zu Beginn der Anwendung sowohl der Haar- als auch der Hauttyp definieren, die im Gerät integrierte Software reguliert dementsprechend die Dosierung der erforderlichen Energie. Auch die zuvor häufig auftretenden, teilweise erheblichen Schmerzen, aber auch Rötungen der Haut werden mit dieser Technologie vermieden.

Das Unternehmen:
"Physo-m Punkt Electronics GmbH" wurde 1995 in Krefeld gegründet und befasst sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von EMS (elektronische Muskelstimulations)-Geräten, die den EU-Bestimmungen und dem deutschen Medizin-Produkte-Gesetz entsprechen. Die Geräte kommen sowohl im medizinischen als auch kosmetischen Bereich zum Einsatz. Entwicklung und Herstellung erfolgt in Deutschland. Vertrieben werden die Produkte unter dem Namen "Physo-m" europaweit in 22 Ländern. Bisher wurden über 2.500 Institute mit "Physo-m"-Produkten ausgestattet. Alle Geräte können gekauft, gemietet oder geleast werden. Das Lieferprogramm umfasst derzeit insgesamt sechs Geräte: Physo-m PCL plus, die Neuheit in Deutschland, den i-Trainer sowie die vier Geräte der Serie Physo-m-Bodymaster.

Vertrieb und Kontakt in Deutschland: Physo-m Punkt Vertrieb, Jörg Kinz, Fabrikstraße 14, 63739 Aschaffenburg, Tel: 06021 - 58838 - 0, Fax: 06021 - 58838 - 20, Email: info@physo-m.de

www.physo-m.de