„Sleeping Beauty“

Beauty-Tipps von Dana Schweiger

Foto: Dana Schweiger/Regulat Beauty

05.01.2016

Interview von Regulat Beauty mit Markenbotschafterin Schweiger

Wo immer Dana Schweiger auftaucht, versprüht sie gute Laune und begeistert mit ihrer Natürlichkeit und mit ihrem jugendlichen Aussehen. Mit Botox und Schönheits-OPs hat die Ex-Frau von Til Schweiger nichts am Hut, dafür setzt sie auf Naturkosmetik. Sie ist das Gesicht von Regulat Beauty, einer biologischen und rein veganen Anti Aging-Kosmetiklinie.

R.B.: Sie werden um Ihr jugendliches Aussehen von vielen Frauen beneidet.
D: Ich habe zum einen gute Gene. Meine Mutter ist 72 Jahre alt und sieht viel jünger aus als sie wirklich ist. Neben guten Pflegeprodukten ist in meinen Augen aber auch Schlaf das A und O für die Schönheit. Es ist wichtig, immer mal wieder zur Ruhe zu kommen. Wenn ich nicht genug schlafe oder wenn ich Stress habe, dann sieht man das sofort bei mir im Gesicht. Deshalb versuche ich nicht nur nachts ausreichend Schlaf zu bekommen, sondern immer auch zwischendurch ein kurzes Nickerchen zu machen, zum Beispiel im Flugzeug. Im Flugzeug braucht meine Haut auch etwas mehr Pflege, dann nehme ich immer den kleinen Anti-Aging 15ml Tiegel und das Gesichtstonic für Feuchtigkeit und pflegende Frische zwischendurch von Regulat® Beauty mit. Vor allem die neue anti aging eye creme ist super an stressigen Tagen – man wirkt direkt frischer und fitter nach dem Auftragen, da sie einen Lifting Soforteffekt und eine angenehm kühlende Geltextur hat.

R.B.: Wie kommen Sie mit dem Älterwerden zurecht?
D: Ich wäre gerne noch einmal jung. 20 ist ein tolles Alter. Ich wäre deshalb gerne noch einmal 20 - aber nur mit der Erfahrung einer 46-Jährigen. Dann würde ich durchaus noch einmal tauschen wollen (lacht). Aber ich habe wirklich kein Problem mit dem Älterwerden. Ich bin stolz und glücklich auf die Lebenserfahrung, die ich habe. Ich glaube an die „Golden 40ies“. Das ist das perfekte Alter, das sind die goldenen Jahre einer Frau. Denn man weiß in diesem Alter was man will – und sieht immer noch gut aus. Das ist die perfekte Kombination.

R.B.: Haben Sie einen Last Minute Beauty-Tipp? Wenn die Nacht doch einmal kürzer war als geplant?
D: Wie gesagt: viel Schlaf und eine natürliche Anti-Aging Hautpflege die zum Hauttyp passt. Gerade im Winter sollte es etwas reichhaltiger sein. Hier empfehle ich die neue anti aging Extra Rich Nährcreme von Regulat Beauty. Die ist besonders reichhaltig, zieht aber super schnell ein, ohne einen Fettflilm auf der Haut zu hinterlassen. Also auch perfekt als Grundlage für jedes Make-up geeignet! Auch das Lifting Serum ist genial, da es wirklich sofort wirkt und die Haut frisch erstrahlen lässt – auch an müden Tagen! Und viel Wasser trinken und ausreichend schlafen! Das klingt simpel, ist aber das A und O. Ich kann wirklich überall ein Nickerchen machen. Ich bin ein Profi-Penner (lacht).