„Füße schreiben Geschichte“

10 Jahre Drehpunkt Fuß

Ursula Maria Schneider/Fotoquelle: www.podologie.de

19.03.2015

Mit Empathie & Kompetenz

Anfang 2005 fiel der Startschuss für das Unternehmen Drehpunkt Fuß. Die Inhaberin und Geschäftsführerin Ursula Maria Schneider hatte sich schon viele Jahre vorher als Produktmanagerin, Verkaufsleiterin und Entwicklerin mit den Füßen beschäftigt. So lag es nahe, das erworbene Wissen in ihr eigenes kleines Unternehmen einzubringen. Denn „Füße benötigen besondere Aufmerksamkeit in der Pflege und Achtsamkeit im Umgang, schließlich bringen sie uns tagtäglich unseren Zielen näher“, erklärt Ursula Maria Schneider ihr Anliegen.

Pflege allein war ihr jedoch nicht genug. Berührung, Empathie und Führung waren Aspekte, die Füße zusätzlich begleiten sollten; und welche Technik könnte dies besser leisten als die Fußmassage? Im Lauf der letzten zehn Jahre entwickelte sich Drehpunkt Fuß somit zur kreativen „Massagewerkstatt für beanspruchte Füße“. In dieser Zeit konzipierte Ursula Maria Schneider über 20 innovative Massagetechniken, die sie in eigenen Workshops, Seminaren und Einzelberatungen für Fußprofis – auch individuell an die Bedürfnisse des jeweiligen Institutes – anpasst.

Werbematerialien wie eine Kundenbroschüre oder spezielle Flyer, die sie selber konzipiert, bringen die Dienstleistung dabei ansprechend auf den Weg zum Kunden. Als Branchenkennerin, zertifizierte Wellnessberaterin, Massagepraktikerin und Entspannungstrainerin sowie Messereferentin und Fachautorin beschäftigt sich Ursula Maria Schneider neben ihren außergewöhnlichen Massagen und Konzepten für professionelle Wohlfühl-Angebote rund um den Fuß auch mit dem Thema Kommunikation. So sind Verkaufs- und Motivationsseminare sowie Business-Workshops zum Thema Praxisführung, CI-Gestaltung und Serviceleistungen weitere Bausteine, die sie als Kommunikationstrainerin erfolgreich umsetzt. Darüber hinaus wird sie auch als Referentin zu Kommunikations- und BeautyFachthemen bei fußspezifischen Anbietern gebucht. Und nicht zuletzt ist sie als Autorin für Fachmedien der Beauty-Branche und Podologie tätig.

Unter dem Motto „Wer schreibt, der bleibt“ steht auch eine ganz besonders ausgefallene Aktion im Jubiläumsjahr von Drehpunkt Fuß. „Füße schreiben Geschichte“ soll nicht nur als Résumé der letzten 10 Jahre verstanden werden, sondern ist gleichzeitig auch der Aufhänger für ein Gewinnspiel. Schreiben Sie Ihre persönliche Definition zum Thema Massage. Was bedeutet eine „Massage“ für Sie als Dienstleister? Und ergänzen Sie Ihre Formulierung mit einem kleinen, für Sie besonderen Massageritual. Die schönsten Definitionen/Massagerituale werden prämiert. Einsendeschluss ist der 18.04.2015. (Quelle: Podologie/Ausgabe März 2015)