30.03.2005

"Prophylaxe am Fuß des Diabetikers": neues Weiterbildungsprojekt vom Deutschen Diabetiker Bund

Teilnehmer und Dozenten des 1. Kurses in Hagen, Foto:DDB
Der Deutsche Diabetiker Bund (DDB) Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. hat die Notwendigkeit der flächendeckenden Versorgung von Menschen mit Diabetes zur Vorsorge, Vermeidung und Abwehr krankheitsbedingter Fußprobleme erkannt. Im Mittelpunkt der Prävention steht der Diabetiker, dessen Füße verletzungsfrei von ausgebildeten und qualifizierten Fach-Fußpflegerinnen und -pflegern behandelt werden sollen. Deshalb bietet der DDB die berufsbegleitende Weiterbildung "Prophylaxe am Fuß des Diabetikers" in Kooperation mit dem Deutschen Diabetes Forschungsinstitut Düsseldorf und dem Allgemeinen Krankenhaus Hagen an. Dieses bundesweit einmalige Projekt des DDB findet zur Zeit in den Fortbildungszentren Hagen (Fußpflegeschule Reinecke) und Düsseldorf (Handwerkskammer) statt.

Voraussetzung für die Zulassung zur Weiterbildung ist eine schriftliche Eingangs-Prüfung. Die Termine und die Kosten für die Weiterbildung "Prophylaxe am Fuß des Diabetikers" können bei den jeweiligen Ansprechpartnern erfragt werden. Der Lehrplan beinhaltet einen theoretischen Teil (52 Unterrichtsstunden) und einen praktischen Teil. Die Dauer der praktischen Übungen am Fuß des Diabetikers umfasst fünf volle Arbeitstage (50 Übungsstunden) an mindestens 15 Diabetikern mit Fußproblemen und findet an ausgewählten, zugelassenen Ausbildungsstätten statt. Die Weiterbildung endet mit einer schriftlichen Prüfung.

Absolventen des Kurses verpflichten sich zu einer kontinuierlichen Weiterbildung. Der DDB bietet mit seinen Kooperationspartnern entsprechende Weiterbildungsangebote und die Fördermitgliedschaft, sowie die Veröffentlichung der Absolventen im Internet und in der Zeitschrift subkutan an.

Kontaktadressen:
Fußpflegeschule H. Reinecke, Aus- und Fortbildungszentrum, Buschstr. 50, D-58097 Hagen, Tel.: 02331 / 6 24 00 62, Fax: 02331 / 6 24 00 64, E-Mail: info@fusspflegeschule-reinecke.de, Internet: www.fusspflegeschule-reinecke.de.
Handwerkskammer Düsseldorf, Michael Thelen, Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf, Tel: 0211 / 8795-465, E-Mail: thelen@hwk-duesseldorf.de, Internet: www.hwk-duesseldorf.de.