26.01.2005

ZFD LV NRW - Zentralverband der Podologen und Fußpfleger Deutschlands e. V.

"Gut zu Fuß": ZFD organisiert den "Tag des Fußes" am 29. Juni 2005

Foto: Fuß aus dem ZFD-Plakat
Zum zweiten Mal ruft der Zentralverband der Podologen und Fußpfleger (ZFD) den "Tag des Fußes" aus. Unter dem Motto "Gut zu Fuß" wird der 29. Juni 2005 ganz im Zeichen des Fußes stehen. Eingeladen sind alles Podologen, Fußpfleger, Orthopädieschuhmacher sowie andere Fußspezialisten und Unternehmen, die die Aktion unterstützen möchten. Ziel des bundesweiten Projekts ist es, die Bedeutung eines gesunden Fußes ind Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken und über die Tragweite von Fußerkrankungen aufzuklären.

Am ersten Tag des Fußes im vergangenen Jahr hatten sich rund 400 Podologen und Fußpfleger an den verschiedenen Aktionen beteiligt. Dazu gehörten z.B. Fußmessungen in Kindergärten, Barfußparcours oder besondere Infoveranstaltungen für spezielle Fußprobleme. Aufgrund positiver Resonanz wird der Tag des Fußes künftig regelmäßig stattfinden.

Für die Vorbereitung der verschiedenen regionalen Aktionen zum diesjährigen Tag des Fußes wird der ZFD seinen Verbandsmitgliedern und anderen Interessierten wieder verschiedene Werbemittel gegen einen Kostenbeitrag sowie umfassendes Infomaterial zur Verfügung stellen.

Kontakt: Sabine Milowan, Tel.: 02203-3584424, Fax: 02203-3583699, E-Mail: info@milowan.de; Informationen über den ZFD unter: www.zfd.de.