15.02.2005

"Gut verpackt ist halb verkauft" -Kosmetikpröbchen von Verpackungskünstler Klocke

Zum Thema Probe aufs Exempel hat sich die Verpackungsfirma Klocke eine neue Probepackung einfallen lassen: Der Konturenpeelbeutel lässt sich in jeder gewünschten Form ausstanzen und siegeln. Vorteil: Die Produktverpackung kann originalgetreu wiedergegeben werden. Im Gegensatz zum Aufreißbeutel lässt sich der Peelbeutel komplett oder auch nur teilweise öffnen. Probeverpackungen in dieser Peelform eignen sich besonders gut für Pads, Make-up oder Lippenstift.

Die Firma: Klocke steht für innovative Produktentwicklungen bei Kosmetikprodukten. Die Proben sind optisch attraktiv bzw. eine perfekte Miniaturdarstellung des Originals, so dass der Verbraucher zum Kauf des Produkts angeregt wird.