06.10.2005

"Frische Brise" für Nagelgel-Designer

Foto: Brisa Gels von MAHA Cosmetics
Wissenschaftler der international renommierten Naildesign-Forschungslaboratorien bei Creative Nail Design in Kalifornien haben ganze Arbeit geleistet. In mehr als zehn Jahren wurde ein Gel entwickelt, das neue Maßstäbe setzt: Mit dem neuen SolarGel "Brisa" bringt MAHA COSMETICS (früher: Maha - The Nail Company) nun eine frische Brise in den traditionellen deutschen Gel-Markt. Für MAHA war das Powder/Liquid-Verfahren aufgrund höchster Qualitätsansprüche 20 Jahre lang die einzig akzeptable Lösung. Mit "Brisa" wurde jetzt ein Gel entwickelt, das vergleichbare Resultate ermöglicht und damit eine gute ergänzende Alternative bietet - vor allem dort, wo geruchsfreie Zonen unerlässlich sind. Das neue Gel hält auch harten Praxisanforderungen stand und erfüllt alle Kriterien, die MAHA an ein hochwertiges Nail-System stellt.

Mit dem SolarGel ist ein Gel-Nagel auf den ersten Blick nicht als als Gel-Nagel zu erkennen. Die Nägel sind stark und hauchdünn, gut geformt, ganz natürlich wirkend und ohne Schattierungen - völlig unabhängig davon, ob sie mit Tips oder Schablonen verlängert oder lediglich verstärkt werden. Auch der klassische French-Look ist durch ein weißes Gel ein echter Hingucker. Weitere Vorteile: Neben seiner leichten Verarbeitung ist das Nagelgel auch völlig geruchlos und vor allem hypoallergen. Da es frei von Formaldehyd und Glutaraldehyd ist, sind Hautreizungen oder allergische Reaktionen fast ausgeschlossen. Die Haftung des Gels auf dem Naturnagel erfolgt durch die so genannte Keratin-Anbindung und garantiert höchste Haltbarkeit.